Notruf : 112
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.JPG
  • 16.JPG
  • Mannschaftsbild_1.jpg

Dekon-P - Dekontaminationsfahrzeug für Personen

Erklärung:

Das Dekontaminationsfahrzeug ist für den Einsatz  bei ABC-Schadenslagen bzw. Gefahrstoffunfällen mit Personen konzipiert.

Seine Beladung dient der Einrichtung eines Dekontaminationsplatzes, auf dem Einsatzkräfte und Betroffene, die bei einem solchen Unfall mit gefährlichen Stoffen in Berührung gekommen sind, durch die Besatzung dekontaminiert werden können.

 

Einsatzbereich:

Das Fahrzeug kommt für die Dekontamination von Personen zum Einsatz, die mit atomaren, chemischen und biologischen Stoffen kontaminiert worden sind.

Als Zusatzbeladung befinden sich 500 Kg Bindemittel in einem Großvolumenbehälter auf dem Fahrzeug.

 

Fahrzeugdaten:

Typ   MAN 10.169
Leistung   155 PS
Aufbau   EMPL
Baujahr   1999
Besatzung   Staffel (1/5)
Ausstattung  
  • Ein-Personen-Duschkabine
  • 2 Dekon-Wannen
  • 1 Wasserdurchlauferhitzer (WDE)
  • 1 Zeltheizgerät
  • 1 Hauswasserwerk
  • 2 Falttanks/CSA
  • 1 Stromaggregat
  • 1 Duschzelt
  • 1 Aufenthaltszelt

Im Notfall 112

Der Notruf 112 ist der europaweite Notruf für alle nichtpolizeilichen Gefahren. Sie erreichen somit immer schnellstmögliche Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst - auch per Mobiltelefon.

Werde ein Teil des Teams

Du suchst in deiner Freizeit Herausforderungen und Abwechslung? Bei uns findest du ein einzigartiges Hobby! Für weitere Infos einfach hier klicken

AhrweilerAhrweiler ist ein Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler im Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz. Der Stadtteil hat heute ca. 7546 Einwohner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.